Menu Close

Typ-Inferenz

Typ-Inferenz bedeutet in Swift das wir nicht unbedingt angeben müssen, dass es bspw. ein Integer oder Double ist. Der Compiler in Swift erkennt, es automatisch. Es ist somit redundant, bei eindeutiger Zuweisung.

    
        // Typ-Inferenz
        let apple = 5 // Integer: 5
        let applePrice = 2.5 // Double 2.5
    
    

Wenn die Zuweisung nicht eindeutig ist, gibt es verschieden Schreibweisen jenes zu zu ordnen.

    
        // Typ-Inferenz Teil 2
        let apple = 5 // Integer: 5
        let apple : Double = 5 
        let apple = 5 as Double
        let apple = Double(5)
        // letzten drei sind Double: 5.0

        let apple = 5.0
        // einfache Schreibweise Double: 5
    
    

Hiermit sieht man, dass eine Zahl ohne Komma entweder ein Integer oder ein Double sein kann. In dem Fall muss man der ganzen Zahl einem Double zu weisen. Man kann sich, das ganze natürlich auch sparen indem man einfach ein Komma setzt!

Related Posts

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung