Menu Close

Variablen

Variablen sind zu verwenden, wenn sich der Wert ändern sollte. Eine Variable kann ein String sein, wird mit Anführungszeichen dargestellt. Ein String kann auch Zahlen beinhalten, also muss nicht zwingend ein Text sein.

Ebenso ist es möglich Zahlen zu benutzen, entweder ein Integer (welches kein Komma hat) oder ein Double welches eine Dezimalstelle hat. Und diese jeweiligen Zahlen können dann auch bspw. addiert werden.

Eine Zahle welche als String ausgegeben wird und bspw. eine Zahl als Integer lassen sich bspw. nicht addieren.

    
        // Das ist ein Kommentar
        // Hier entdecke ich Variablen!

        /* Das ist ein Kommentar...
        ... über mehrere Zeilen */
        
        print("Hallo, ich lerne Swift!")
    
        var year : Int = 2002
        var age : Double = 26.5
        var name : String = "Carolina"

        print(year + 16)  // Gibt den Wert: 2018 aus
        year = year + 16 // Gibt ebenfalls den Wert: 2018 aus
    
    

Wichtig sind ebenfalls die Kommentare oben im Beispiel findet ihr die Anwendung, wie man Kommentare in Swift darstellt.

Ganz einfach kann man einen Wert mit der print – Aussage bspw. in der Konsole darstellen, entweder gibt man den Wert manuell an oder man übergibt die jeweilige Variable.

Related Posts

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung